Allgemeine Geschäftsbedingungen

Durch die Nutzung der Dienste von GOOSE VPN erklären Sie sich mit unseren Geschäfts-, Datenschutz- und Rückerstattungsbedingungen einverstanden.

Verbotene Aktivitäten und Dienstleistungen

Der Abo-Service und die Infrastruktur, die von GOOSE VPN und seinen Lieferanten zur Verfügung gestellt werden, dürfen nicht für die folgenden Aktivitäten, Dienste oder Inhalte verwendet werden:

  • Verteilung und/oder Speicherung von Kinderpornografie, darunter auch Minderjährige, Gewalt oder Bestialität;
  • Verbreitung illegaler Inhalte, die eine Marke oder geistige Eigentumsrechte Dritter verletzen;
  • Verteilung und/oder Speicherung von rassistischem Material;
  • Verteilung und/oder Speicherung von Materialien zur Unterstützung des Nationalsozialismus;
  • SPAM (Versenden von unerwünschten elektronischen Nachrichten in großer Zahl);
  • Verteilung von Pop-ups unserer Dienstleistung;
  • Das Angreifen eines anderen Computers oder eines Netzwerks in keiner Weise und in keiner Form während des Gebrauchs unserer Dienste;
  • Das Versenden, die Einführung oder die Ausführung von schädlichen Programmen in einem Netzwerk oder Server, wie z.B. Viren, Würmern, Trojanern und Keyloggern;
  • Die Verursachung oder Einleitung von Sicherheitsverletzungen oder die Unterbrechung von Netzwerk-Kommunikation und/oder Konnektivität, einschließlich Ping-Überflutungen, E-Mail-Bombardierungen, IP-Spoofing und gefälschte Routing-Informationen;
  • Das Hacken und/oder Untergraben oder anderen dabei behilflich sein, die Sicherheit oder die Integrität der Internet- und Intranet-Systeme zu untergraben;
  • Das Ausführen jeder Form von Netzwerkaktivität, um Daten abzufangen, die nicht für den Benutzer bestimmt sind;
  • Das Ausweichen oder Umgehen der Benutzerauthentifizierung oder der Sicherheit von jedem Host, Netzwerk oder Konto, einschließlich Einbrüche, Brute-Force- und Wörterbuch-Attacken;
  • Das Stören oder Verweigern des Dienstes für Nutzer, Host oder Netzwerk, wie zum Beispiel durch einen Denial-of-Service-Angriff oder einen Distributed-Denial-of-Service-Angriff;
  • Die Verwendung von Programmen oder die Übertragung von Nachrichten jeglicher Art, mit der Absicht, eine Sitzung eines Benutzers zu stören oder sie rückgängig zu machen;
  • Fälschung von E-Mail-Headers („Spoofing“);
  • Die Äußerung einer gefährlichen Bedrohung, das Androhen oder Ermutigen von Körperverletzung oder Zerstören von Eigentum;
  • Das Einschüchtern anderer oder das Ermutigen von belästigendem Verhalten;
  • Das Versenden, Verbreiten oder das vorsätzliches Anfragen von Informationen, Daten, Material oder Arbeit, das die Rechte am geistigen Eigentum anderer verletzt oder das Geschäftsgeheimnis einer anderen Person verletzt;
  • Das Nutzen unserer Dienst, um Bilder oder Videos zu verbreiten, verteilen, tauschen, hochladen, herunterladen, speichern, sammeln oder wieder zu geben, die unter internationalem Recht als Kinderpornografie oder Kindererotik (unabhängig von ihrem literarischen oder künstlerischen Wert) und/oder Bestialität eingestuft;
  • Der Abschluss, das Fördern oder Ermutigen von kriminellen oder terroristischen Aktivitäten jeglicher Art;
  • Das Scannen anderer Computer, Server oder Netzwerke mit Hilfe unseres Netzwerks (netscanning);
  • Das Handeln auf eine Weise, die GOOSE VPN für Haftung gegenüber Dritten anfällig machen kann;
  • Die Übertragung jeder Art von P2P-Verkehr durch Server, die mit „No P2P“ in der Serverliste der Klienten-Software GOOSE VPN gekennzeichnet sind.

Ein Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen ist streng verboten und kann zu der Schließung Ihres Kontos führen, ohne Rückerstattung der Beträge, die vorher für die Dienstleistung geleistet wurden.

Netzwerkdienste

Obwohl GOOSE VPN das modernste und kompletteste globale Tier-3-Netzwerk der Welt unterhält, können wir die Geschwindigkeit unseres Dienstes nicht garantieren (weil wir nur Kontrolle über unser eigenes Server-Netzwerk haben und nicht über Ihren Provider und den Routern, die Sie für den Zugriff auf Internet verwenden. Diese Daten laufen durch Router und Netzwerke außerhalb unseres Server-Netzwerks, in dem die Daten, Inhalte, Dienste oder Produkte wiedergegeben werden, auf die Sie Zugriff haben). Wenn die Rückerstattungsbedingungen nicht gelten, wird keine Rückerstattung gewährt, wenn Sie nicht mit der Geschwindigkeit unserer Dienstleistungen zufrieden sind.

Obwohl wir die 99,99%-ige Verfügbarkeit unseres Server-Netzwerks garantieren, können wir nicht den ununterbrochenen Service auf bestimmten Servern gewährleisten. Wir haben keine Kontrolle über die Internetdienste in Ihrer Umgebung und können diese nicht garantieren. Wir haften nicht für direkte, indirekte oder weitere Unannehmlichkeiten, jegliche Schäden oder Einkommensverluste, die aus der Nutzung unserer Dienste entstehen. Wenn die Rückerstattungsbedingungen nicht gelten, wird keine Rückerstattung gewährt, wenn Sie nicht zufrieden mit der Frequenz oder der Dauer unserer geplanten oder ungeplanten Serverausfälle sind.

Wir garantieren nicht, dass Ihre Lieblings-Server immer funktionieren. Wir behalten uns das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt, an dem wir es für notwendig erachten, Server hinzuzufügen oder zu entfernen oder neu in ein anderes Land zuzuweisen ohne vorherige Ankündigung mit Blick auf die Sicherheit, Stabilität und Leistung unseres Netzwerks. Server und IP-Adressen in wichtigen Regionen wie den USA, Großbritannien und Mitteleuropa behalten wir jedoch bei. Wir können jedoch nicht garantieren, dass bestimmte Server in kleineren Regionen immer verfügbar sind (bitte an den Helpdesk wenden, wenn Sie sich für die Dienstleistungen eines bestimmten Servers außerhalb der Vereinigten Staaten, Großbritannien und Mitteleuropa anmelden). Wir haften nicht für direkte, indirekte oder weitere Unannehmlichkeiten, jegliche Schäden oder Einkommensverluste, die aus der Nutzung unserer Dienste entstehen. Wenn die Rückerstattungsbedingungen nicht gelten, wird keine Rückerstattung gewährt, wenn Sie mit unseren Dienstleistungen nicht zufrieden sind.

Fair use-Politik

Unser Server-Netzwerk wird weltweit von vielen Menschen genutzt, deshalb verpflichten Sie sich als Nutzer von GOOSE VPN unsere Server und Dienstleistungen auf eine faire und angemessene Art und Weise zu nutzen. Sie werden gebeten, im Auge zu behalten, dass Sie nicht der einzige sind, der unsere Server und Dienstleistungen nutzt, und dass Sie nur einen Bruchteil von dem bezahlen, was normale Internetanbieter Ihnen für den maximalen Netzwerkverkehr von ein Paar Gigabytes berechnen würden.

Obwohl GOOSE VPN keine strenge Einschränkung der Bandbreite in den Paketen mit unbegrenzter Bandbreite auferlegt, gilt der Begriff „faire und angemessene Nutzung“. Falls bei einem Benutzer ein Verbrauch von mehr als 1% der Bandbreite des gesamten GOOSE-Netzwerks gemessen wird, versucht GOOSE VPN mit dem betreffenden Benutzer eine ausgewogene Lösung zu erreichen und bittet ihn/sie den Internetgebrauch zu reduzieren. Wenn das fehlschlägt, können wir den Internetverkehr dieses Nutzers vorübergehend begrenzen oder ihn bitten, eine zusätzliche Gebühr zu erbringen. Weil wir immer alles in unserer Macht Stehende tun, um eine ausreichende Bandbreite zur Verfügung zu stellen und Verkehr zu unserer Gemeinschaft zu ziehen, hat bisher seit des Bestehens von GOOSE VPN noch nie jemand eine Warnung erhalten.

Haftung von GOOSE VPN

Unter keinen Umständen ist GOOSE VPN oder seine unabhängigen Auftragnehmer, Dienstleister oder Berater haftbar für direkte, indirekte, spezielle, exemplarische oder Folgeschäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Beschaffung von Ersatzwaren oder Dienstleistungen, Nutzung oder Datenverlust, Gewinnverlust oder Betriebsunterbrechung) in jeglicher Art und Weise verursacht und auf der Grundlage jeglicher Haftungstheorien, sei es gemäß des Vertrags, Gefährdungshaftung oder unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit oder anderweitig), die sich in jeglicher Weise aus der Nutzung der Dienstleistung ergeben, auch wenn auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde.

Sie stimmen damit zu, unabhängige Auftragnehmer, Dienstleister und Berater sowie ihre jeweiligen Vorgesetzten, Angestellten und Vertreter zu verteidigen gegen, zu entschädigen für und zu bewahren vor Ansprüchen Dritter, Schäden, Verluste, Haftung und Aufwendungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, angemessene Anwaltsgebühren) resultierend aus der Nutzung der Website und allen Diskussionsforen oder interaktiven Bereiche, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, tatsächliche oder drohende Klagen, Forderungen oder Ansprüche gegen GOOSE VPN und/oder seinen unabhängigen Auftragnehmern, Dienstleistern oder Beratern resultierend in einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen oder in der Verletzung von Rechten dritter in Bezug auf Ihr Verhalten.

Jedenfalls wird GOOSE VPN nie für finanzielle Verluste haftbar sein, die das übersteigen, was der Benutzer an GOOSE VPN gezahlt hat, zuzüglich zu Gerichts- und Rechtsanwaltskosten und abgesehen von Statuten oder Gesetzen, die unterschiedlich ausgelegt werden können.

Wir kontrollieren nicht, noch sind wir verantwortlich für, alle Daten, Inhalte, Dienstleistungen oder Produkte (einschließlich Software), die Sie verwenden, herunterladen, erhalten oder online kaufen, während Sie die Dienste von GOOSE VPN verwenden. Wir sind nicht Herausgeber von Inhalten Dritter, zugänglich durch die Dienste von GOOSE VPN, und sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Richtigkeit, Aktualität und die Bereitstellung von Meinungen, Ratschlägen, Erklärungen, Mitteilungen, Dienstleistungen, Bilder, Daten und anderen Informationen, an Dritte oder von Dritten, die durch diese Dienstleistung verfügbar sind. Wir tragen keine Verantwortung für die Richtlinien Dritter oder deren oder Ihre Einhaltung derer.

Wenn ein Benutzer den Dienst, das Netzwerk oder die physische Infrastruktur von GOOSE VPN in einer Weise nutzt, die GOOSE VPN, seine unabhängigen Auftragnehmer, Dienstleister oder Berater potenzieller Haftung oder Schäden aussetzt, kann GOOSE VPN die Dienstleistung durch GOOSE VPN an einen solchen Benutzer dauerhaft beenden oder den Zugang zu dem Server-Netzwerk und der physischen Infrastruktur von GOOSE VPN aufheben.

Die Korrekturmaßnahmen, die in diesen Nutzungsbedingungen dargelegt sind,  können in keiner Weise ausgelegt werden, damit die Aktionen oder Maßnahmen begrenzt werden, die GOOSE VPN durchführen kann, um für die Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen zu sorgen und geeignetes Mittel zu finden, um den Schutz von GOOSE VPN und unschuldigen Benutzern zu sichern und zu erhalten. GOOSE VPN behält sich das Recht vor, jegliche und alle Kosten zurückzuverlangen und angemessene Kosten im Zusammenhang mit der Verletzung dieser Nutzungsbedingungen durch einen Benutzer zu berechnen. Keine Rückerstattung oder Service-Gutschriften werden für Dienstunterbrechungen aufgrund von Verstößen durch Benutzer oder Dritte gegen diese Nutzungsbedingungen gewährt.

Erlaubt/Nicht erlaubt

P2P

Legitime P2P, Peer-to-Peer und File-Sharing ist nur auf bestimmten Servern erlaubt, die in der Serverliste in der Klienten-Software von GOOSE VPN mit P2P hervorgehoben sind. Alle anderen Server sind mit „No P2P“ gekennzeichnet. Jede Verletzung dieser Bedingungen im Zusammenhang mit Ihrer Lizenznummer oder E-Mail-Adresse führt zu einer sofortigen Beendigung Ihres Kontos ohne Rückerstattung. In den USA gibt es keine P2P-Server!

Spam

Jede Form von Spam, einschließlich Web-Spam, ist auf allen Servern verboten. Jede Verletzung dieser Bedingungen im Zusammenhang mit Ihrer Lizenznummer oder E-Mail-Adresse führt zu einer sofortigen Beendigung Ihres Kontos ohne Rückerstattung.

Technische Unterstützung

Wenn Sie technische Probleme mit unserem Server oder der GOOSE-Netzwerk-Software haben, machen Sie eine Supportanfrage für technischen Support für Ihren Rückerstattungsanspruch. Unser engagiertes Team für technischen Support ist Ihnen bei der Lösung Ihres Problems/Ihrer Probleme gerne behilflich.

Obwohl die Software und Dienstleistungen von GOOSE VPN ständig in Standard-Windows- und Mac-Umgebungen getestet werden, gibt es noch Hunderte von Nicht-Standard-Windows- und Mac-Setups (mit verschiedenen Antiviren- und Firewall-Konfigurationen und vielen anderen installierten Programmen) über Tausenden von verschiedenen Internetprovidern und Routern, die alle Ihre eigenen Mängel haben. Auch wenn wir absolut die Absicht haben, auf allen Computern der Kunden einen störungsfreien Betrieb zu ermöglichen, wird immer bei ca. 5% der Nutzer von GOOSE VPN eine Feinabstimmung notwendig sein, was wir gerne tun, aber Sie müssen uns die Chance geben, es in Ordnung zu bringen.

Unser engagiertes Support-Team kann fast jedes technische Problem beheben. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen niederländischem Recht und sind in Übereinstimmung damit. Aktionen oder gesetzliche Bestimmungen aus diesem Vertrag sind bei niederländischem Gericht einzureichen. Sie und GOOSE VPN sind sich einig, dass jede Klage über die Dienstleistungen und/oder Software von GOOSE VPN innerhalb von sechs Monaten nach der Entstehung der Streitigkeit eingeleitet werden muss, andernfalls wird dauerhaft ein Einspruch gegen die Anklage erhoben.

 

 

Sicher in Wi-Fi
Einfache Installation
Einfachster VPN Service
100% Log-frei
GOOSE VPN 30 Tage kostenlos
GOOSE VPN 30 Tage kostenlos
15%discount

Hey wait!

We are sure that you'll gonna like GOOSE,
let us offer you a discount and try for yourself!

Sicher in Wi-Fi
Einfache Installation
Einfachster VPN Service
Support