Anonym ins Internet
Home » Anonym ins Internet mit einer VPN-Verbindung

Anonym ins Internet mit einer VPN-Verbindung

Täglich verbringt man viel Zeit im Internet. Man vertraut der Antivirensoftware und Firewalls. Aber denken Sie daran, dass alles, was Sie online machen, Spuren hinterlässt. Wenn Sie eine Website besuchen, wird Ihre IP-Adresse geloggt. Der Besitzer der Website kann mit Google Analytics sehen wie oft die Website von einem bestimmten Ort aus besucht wurde.

Der Nutzen von anonymes Surfen

Man nehme Google. Wir benutzen diese kostenlose Suchmaschine dankbar und das täglich. Sehr nützlich, so eine Suchmaschine. Aber: all Ihre Suchbegriffe in Google werden geloggt und bleiben ewig gespeichert. Google sammelt so Berge an Informationen über die Suchbegriffe im Internet, und schlaue Marketingleute möchten gerne viel Geld zahlen für solche Daten.

Es gibt andere Gründe, anonym zu bleiben. Wenn Sie für kommerzielle Zwecken oft die Website des Konkurrenten besuchen, bleiben Sie am liebsten unbekannt. Wer oft Skype oder sonstige VoIP-Services (voice over IP) benutzt, hat das Risiko, abgehört zu werden, vor allem in Länder wo die Internetnutzung kontrolliert wird und manche Nachrichten zensuriert. Das ist nicht mehr möglich mit einer geschützten VPN-Verbindung. Auch wenn man viele Software, Filme oder Musik herunterlädt möchte man am liebsten nicht auffallen.

Weitere Vorteile einer VPN-Verbindung

Wer regelmäßig öffentliche Wi-Fi-Netzwerke benutzt, zum Beispiel in Cafés, Restaurants und öffentlichen Gebäuden, der muss sich davon bewusst sein, dass diese Netzwerke nicht geschützt sind. Für einen Hacker ist es sehr einfach um persönliche Daten durch so ein ungeschütztes Netzwerk zu stehlen. Wenn Sie eine VPN-Verbindung benutzten, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen. Außerdem kann man mit einem VPN Ihre IP-Adresse so einstellen, als wären Sie in einem anderen Land. Das bietet viele Vorteile. Wenn Sie gerne Netflix-Programme schauen, sehen Sie nur das Angebot Ihres Landes. Mit einer IP-Adresse wodurch Netflix glaubt, Sie wären in Amerika, können Sie das völlige amerikanische Angebot sehen. Auch für normale TV-Programme die übers Internet nur in einem bestimmten Land gesehen werden können, ist so eine ausländische IP-Adresse nützlich. Klicken Sie hier um zu sehen wie man geografische Blockierungen umgehen können mit einem VPN Service.

Wie funktioniert eine VPN-Verbindung?

VPN steht für Virtual Private Network oder virtuelles, privates Netzwerk. Bei einer VPN-Verbindung werden die Daten, die Sie verschicken, auf geheime Art und Weise verschlüsselt. Außerdem wird Ihre Anonymität mit der Nutzung mehreren IP-Adressen garantiert. Eine VPN-Verbindung kann man als einen unsichtbaren und undurchdringlichen “Tunnel” sehen der entlang der bestehenden Internetverbindung läuft, für Hacker aber unerreichbar ist.

VPN-Dienstleistung von GOOSE

Wenn Sie den Nutzen einer geschützten VPN-Verbindung sehen, müssen Sie sich einfach das VPN-Angebot von GOOSE anschauen. Für nur 2,99 Euro im Monat surfen Sie völlig sicher und anonym. Sollten Sie noch zweifeln, versuchen Sie dann völlig kostenlos und einen Monat lang GOOSE VPN und überzeugen Sie sich selbst!

Testen Sie Goose VPN kostenlos.

Testen Sie Goose VPN kostenlos
Einfach zu installieren und zu verwenden
30 Tage kostenlos
Unbegrenzte Geräte
Keine Protokollierungsrichtlinie
Freundliche Unterstützung
P2P erlaubt
Superschnelles Server-Netzwerk

Nehmen Sie GOOSE VPN mit Ihnen auf jedem Gerät

Einfach zu installieren, mit GOOSE VPN sind Sie sicher und unbegrenzt online; innerhalb von 3 Minuten, in nur 3 Schritten. Man benötigt keine technische Kenntnisse. Verfügbar für alle Geräte GOOSE VPN ist für alle Geräte geeignet. Windows, Mac, iOS und Android. Registrieren, installieren und auf verbinden klicken.

You are not safe online right now

Sie sind jetzt nicht sicher online!

Sie greifen vom Internet auf das Internet von United States, region Virginia Und von der folgenden IP-Adresse: 54.234.13.175

Schütze dich selbst