HANDY
DESKTOP
Home / Blog / Die verschiedenen Arten von VPN-Netzwerken

Die verschiedenen Arten von VPN-Netzwerken

Der Gebrauch von VPNs oder Virtuellen Privaten Netzen ist in den letzten Jahren deutlich beliebter geworden. Besonders der Aufstieg der sozialen Medien und öffentlichen Hotspots hat bewirkt, dass das Verwenden dieser Art von Netzwerk ein großer Vorteil ist, um das Internet sicher zu benutzen. In diesem Artikel werden Sie mehr über die verschiedenen Arten von VPN-Netzwerken lesen.

Was ist ein Virtuelles Privates Netz?

Wenn Sie ein Virtuelles Privates Netz (VPN) verwenden, um im Internet zu surfen, werden Sie zu einem anderen Server als sonst weitergeleitet. Diese alternative Verbindung stellt nicht nur sicher, dass Ihre IP-Adresse geändert wird, sondern auch, dass sie sich in einem sicheren Netzwerk befinden. Das ist auf jeden Fall ein Vorteil, wenn sie regelmäßig ein öffentliches, ungesichertes WiFi-Netzwerk benutzen, wodurch alle Benutzer dieses Netzwerks Ihre Daten einsehen können.

Welche verschiedenen Arten von VPN-Netzwerken gibt es?

Netzwerkbezogenes Virtuelles Privates Netz
Diese Art Netzwerk wird benutzt, wenn mehrere Netzwerke miteinander verbunden werden. Diese Methode wird oft von Unternehmen und Organisationen verwendet, die Büros in verschiedenen Teilen der Welt haben und oft Daten austauschen müssen.

Kundenbezogenes Virtuelles Privates Netz
Wie der Name anzeigt, verbindet diese Art Netzwerk verschiedene Benutzer mit einem Netzwerk. Hierzu braucht der Benutzer einen Benutzernamen und ein Passwort, um sich in das Netzwerk einzuloggen. Einmal eingeloggt, hat der Benutzer auf einem sicheren Weg Zugang zu allen Daten des Netzwerks. Diese Art von Virtuellem Privaten Netz wird von den meisten Internetnutzern weltweit verwendet. Windows, iOS und Android sind Plattformen, die ihren Geräten oft erlauben, über ein solches Netzwerk zu arbeiten.

Vorteile eines Virtuellen Privaten Netzes

Warum ist es besser, ein Virtuelles Privates Netz zu verwenden? Nun, diese gesicherte Verbindung stellt nicht nur sicher, dass sie nicht mehr vom Geoblocking belästigt werden (denken Sie an Youtube), sondern auch, dass Sie sicher im Internet surfen können. Heutzutage wird das Internet häufig durch ein öffentliches, ungesichertes, kostenloses WiFi-Netzwerk genutzt. Viele Leute wissen aber nicht, dass solche Netzwerke es einem Hacker sehr einfach machen, sich mit Ihren privaten Daten davonzumachen. Ein Virtuelles Privates Netz schützt Sie vor Datendiebstahl und sichert Ihre Privatsphäre im Internet.

Lernen Sie GOOSE VPN kennen!

Möchten Sie ein VPN verwenden? GOOSE VPN ist ein niederländischer Virtual Private Network Anbieter und kostet etwa 1,80 Euro pro Monat.Klicken Sie hier, um sich für GOOSE VPN mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie anzumelden.

Holen Sie sich die Kontrolle über Ihr Online-Leben zurück

DSGVO-konform
1 Abonnement für alle deine Geräte
Server in über 25 Ländern
Super einfache Apps
Technischer Support rund um die Uhr
Cyber Alarm
30 Tage Geld-zurück-Garantie