Interview GOOSE VPN
Home » GOOSE VPN Interview mit Anonymster & Joeri van de Watering, Mitbegründer und Geschäftsführer.

GOOSE VPN Interview mit Anonymster & Joeri van de Watering, Mitbegründer und Geschäftsführer.

Joeri van de Watering ist ein junger Unternehmer und Gründer bei GOOSE VPN. Das Unternehmen hat seinen Sitz in den Niederlanden und bietet einen auf dem VPN-Markt ziemlich einzigartigen Service an.

Wie Joeri in seinem Interview erklärt, verfolgt GOOSE VPN einen anderen Ansatz in Sachen Internetsicherheit. Sein oberstes Ziel ist es, nicht nur eine sichere Verbindung bereitzustellen, sondern, den Gebrauch einer VPN-Verbindung so einfach zu machen, dass auch technisch nicht versierte Menschen sie ohne jegliche Probleme genießen können.

Aber lassen Sie uns sehen, welche Gedanken Joeri van de Watering mit Anonymster geteilt hat.

Können Sie uns etwas über sich erzählen und darüber, was Sie bei GOOSE VPN machen?

Mein Name ist Joeri van de Watering, ich bin 26 Jahre alt, Unternehmer und Mitbegründer von GOOSE VPN. Ich bin der Geschäftsführer von GOOSE VPN und von A bis Z verantwortlich für die Leitung der Organisation.

Warum haben Sie sich dazu entschieden, GOOSE VPN zu starten?

In den Niederlanden sind sich mehr und mehr Leute darüber bewusst, dass öffentliches WiFi nicht sicher ist und die Medien widmen diesem Thema viel Aufmerksamkeit und empfehlen den Menschen, ein VPN zu benutzen. Selbst die niederländische Regierung empfiehlt jedem, ein VPN zu verwenden.

Als ich nach VPN-Anbietern suchte, bemerkte ich, dass es keine wirklichen niederländischen VPN-Anbieter gab. Die meisten VPN-Anbieter sind eher auf technisch versiertere Nutzer fokussiert, sie haben technische Erklärungen und spezifische Informationen, die einem gewöhnlichen Internetnutzer nichts sagen. Nehmen wir zum Beispiel meine Eltern. Sie verstanden die meisten Webseiten von VPN-Anbietern nicht, sie verstanden die Software nicht und der Support war schwer, wegen dem technischen Blickwinkel und weil es das Angebot nur in Englisch gab.

In den Niederlanden wächst das Bewusstsein über unsicheres öffentliches WiFi rasant an, deswegen dachten wir, dass die Gründung eines niederländischen VPN-Anbieters gut wäre, bei dem man sich mit einfacher Software auf die nicht technischen Nutzer konzentriert. Und unser wichtigstes Alleinstellungsmerkmal: Freundlicher und guter niedeländischer und englischer Support.

Was unterscheidet GOOSE VPN von anderen VPN-Anbietern?

Wie schon bei der vorangehenden Frage angesprochen, konzentrieren wir uns auf die Nutzer, die technisch nicht versiert sind. Wir bieten eine nutzerfreundliche Webseite mit einfachen Erklärungen und nicht-technischen Informationen an, Tipps dazu, wie und wo man ein VPN nutzt. Damit haben wir die einfache Software. Wir wollen kein anonymes VPN-Unternehmen sein, wir sind echte Menschen, die gemeinsam mit ihren Kunden der beste VPN-Anbieter werden wollen. Wir hören unseren Kunden zu und nehmen sie sehr ernst. Wir wachsen schnell und brauchen das Feedback unserer Kunden um GOOSE VPN zu verbessern.

Die Tatsache, dass unsere Firma in den Niederlanden sitzt, unterscheidet uns von anderen VPN-Anbietern. Wir sind der einzige VPN-Anbieter, der seinen Support auf Niederländisch, Englisch und Deutsch anbietet. Wir wollen keine anonyme und undurchsichtige VPN-Firma sein, sondern ein persönliches und freundliches Unternehmen, dass sicheres und unbegrenztes Internet für jeden und überall bietet.

Läuft GOOSE VPN auch gut in einem Land mit aktiver Zensur, wie China, der Türkei oder dem Iran?

Unser Produkt funktioniert gut in Ländern wie der Türkei oder dem Iran. Einige persönliche Freunde von mir sind in der letzten Periode nach China gegangen. In 50% der Fälle funktionierte GOOSE gut, selbst in Tibet. Doch in den anderen Fällen wurde GOOSE von der Großen Firewall blockiert. Daher haben wir ein paar Verbesserungen vorgenommen und einige Protokolle hinzugefügt, mit denen wir in ein paar Tagen starten wollen. Wir arbeiten kontinuierlich daran, GOOSE zu verbessern – für Länder mit aktiver Zensur wie China, der Türkei oder dem Iran, aber auch für jedes andere Land in der Welt.

Erlauben Sie auf Ihren Servern P2P?

Ja, wir erlauben P2P. Nicht auf allen unseren Servern, aber wir haben viele Server, auf denen P2P erlaubt ist. Server, auf denen P2P erlaubt ist, sind mit P2P (download) gekennzeichnet.

Unterstützen Sie auf Ihrem Netzwerk Netflix?

Ja, wir bieten immer ein paar Server für Länder an, in denen Netflix unterstützt wird. Dies wird täglich geprüft. Wenn Server blockiert sind, versuchen wir, sie noch am gleichen Tag zu ersetzen. Wir sind immer offen für Feedback – wenn in Ländern die Nachfrage nach spezifischen Servern besteht, versuchen wir, sie so schnell wie möglich hinzuzufügen.

Behalten Sie die Logdaten Ihrer Nutzer?

Nein, wir haben die klare Regel, gar keine Logdaten zu speichern.

Was ist Ihr wichtigster Ratschlag für VPN-Nutzer?

Wir tun unser Allerbestes, GOOSE VPN für jeden und auf jedem Gerät nutzbar zu machen. Leider kann es lokale Probleme geben. Kündigen Sie Ihren Account nicht sofort, sondern kontaktieren Sie unseren Support, sodass wir Ihnen helfen und unser Produkt und unseren Service verbessern können.

Testen Sie Goose VPN kostenlos.

Testen Sie Goose VPN kostenlos
Einfach zu installieren und zu verwenden
30 Tage kostenlos
Unbegrenzte Geräte
Keine Protokollierungsrichtlinie
Freundliche Unterstützung
P2P erlaubt
Superschnelles Server-Netzwerk

Nehmen Sie GOOSE VPN mit Ihnen auf jedem Gerät

Einfach zu installieren, mit GOOSE VPN sind Sie sicher und unbegrenzt online; innerhalb von 3 Minuten, in nur 3 Schritten. Man benötigt keine technische Kenntnisse. Verfügbar für alle Geräte GOOSE VPN ist für alle Geräte geeignet. Windows, Mac, iOS und Android. Registrieren, installieren und auf verbinden klicken.

You are not safe online right now

Sie sind jetzt nicht sicher online!

Sie greifen vom Internet auf das Internet von United States, region Virginia Und von der folgenden IP-Adresse: 54.161.77.30

Schütze dich selbst